Weblog

02/03: Wort des Monat Februar

Nun gut, eigentlich hat das Wort Vogelgrippe (doch es hat ja noch Zukunft) diesen Monat dominiert. Doch mein Persönliches Wort ist Meinungsfreiheit. Welches im Zusammenhang mit den Mohammed Karikaturen Anfang des Monats die Runde machte. Für einige, die bis zum erbrechen drauf bestanden, sich diese Freiheit zu nehmen, die Karikaturen Abzudrucken, wurde es zum Zwang, ohne das sie sich dessen Bewusst waren. Soviel zu Freiheit

mfg ß


SZ  Wort 

01/02: Wort des Monat Januar

Ich dachte mir, ich führe meine eigene 'Wort des Monats Liste' ein. Auf die Idee brachten mich die Debatten um die Verlängerung der Laufzeiten von Atom-Kraftwerken. Dabei beherrschte vor allem ein Wort die Diskussionen:
Ideologiefrei, dies ist für mich das Wort des Monats Januar. Denn gerade von der Atom-Lobby, die selbt aus Idologischen gründen Jahrzehnte lang den Atom-Strom befürwortete,wurde es gebetsmühlenartig den Grünen Vertreter nahe gelegt.

mfg ß

SZ  Wort