Weblog

07/05: Die Überflussgesellschaft

In der Überflussgesellschaft sind selbst die Menschen überflüssig!

Mehr ...

07/05: Familie

Welcher Familie Angehöriger bildet die Grundlage einer Familie und ist gleichzeitig beliebig Austauschbar?

Mehr ...

ERROR Could not chown /kunden/tools/cgilib/blog/media/358745/thumbs/thumbnail_20060912-Mut.jpg

12/09: Mut

Mut

mfg ß

11/09: 11. September

1941: Grundsteinlegung für das Pentagon.
1944: Zweiter Weltkrieg: Die ersten alliierten Truppen der US-Armee überqueren die Grenze des Deutschen Reiches nördlich von Trier. In der sog. „Brandnacht“ in Darmstadt sterben bei einem Großangriff der Royal Air Force mit anschließendem Feuersturm 11.500 Menschen.
1961: Beginn des bewaffneten Aufstandes in Süd-Kurdistan unter Mustafa Barzani, der nach und nach zu einer Volksbewegung der nationalen Befreiung wird. Die irakische Luftwaffe beginnt mit massiver Bombardierung kurdischer Dörfer.
1973: In Chile findet unter Augusto Pinochet ein Militärputsch gegen die Regierung Salvador Allendes statt. Der darauffolgenden Militärregierung fallen nach offiziellen Schätzungen ca. 3.000 Chilenen zum Opfer. Über 1 Million Menschen flüchten ins Exil.
1989: Ungarn öffnet den Eisernen Vorhang, um Deutschen aus der DDR die Möglichkeit zur Ausreise in den Westen zu geben.
1989: Montagsdemonstration in Leipzig. Die Sicherheitskräfte versuchen mit brutaler Gewalt und Verhaftungen weitere Montagsdemonstrationen zu verhindern.
1990: US-Präsident George H. W. Bush hält eine Rede, in der er zum ersten Mal vor großem Publikum über die „neue Weltordnung“ (new world order) spricht.
2001: Terroranschläge in den USA: Mehrere Flugzeuge werden entführt und u. a. in das World Trade Center und das Pentagon gelenkt. Es sterben etwa 2.900 Menschen – „11. September“ wird später Wort des Jahres 2001.

mfg ß

Quelle: Wikipedia

30/08: Web Ausfall in Spanien

Oje in Spanien ist das Web ausgefallen, 400.000 Internetseiten mit der Endung .es waren jedenfalls nicht zu erreichen, berichtet der heise Nachrichtenticker. Ob das einen Babyboom ähnlich wie bei lang anhalten Stromausfällen nach sich zieht, werden wir wohl erst in 9 Monaten erfahren. :)

mfg ß

30/08: Ein viel zu später Nachtrag :)

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
Pluto, stehen Sie gerade, hiermit werden sie zum zwergenplaneten degradiert. Sie haben nach wiederholten Aufforderung und steter Beobachtung in den letzten 76 Jahren es nicht vermocht ihre Umlaufbahn aufzuräumen.
Nix da, ist doch nur eine faule Ausrede das Sie 247 Jahre um die Sonne brauchen und was soll das heißen, wir Erdlinge würden unseren Orbit zu müllen? *tze*

Sammlung neuer Merksätze:

Mehr ...

22/08: Blind für die Gegenwart


Richard von Weizsäcker hielt diese Rede zum 40. Jahrestag der Beendigung der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.

mfg ß

*Mash-up: D.S.K. (2,4 MB Audio-Datei ogg Format)
Inspiriert:Ken "kex" Jebsen
Original: Tondokument, Textdokument

18/08: Günter Grass und die Waffen-SS

Günter Grass
Ich will hier gar keine große Fürsprache für Günter Grass halten, zu einen kenne ich ihn nicht und mit seinen Werken habe ich mich schon mal gar nicht befaßt. Ist traurig, aber so isses halt. Eigentlich möchte ich nur der Häme entgegen wirken, die auf Grund des Eingeständnis einher geht.
Mensch sollte sich vor Augen führen das jener Grass als Kind im 3. Reich groß geworden ist und sich als verblendeter und überzeugter Paffke, sich den Nazi anschloß. Darum wurde nie ein hehl gemacht! Nach der Befreiung "unter der schreckens Herrschaft" wurde er eines besseren geläutert und sah ein das er Schande über sich brachte und so wurde es für ihm zum Bewegrund, gegen das Vergessen zu schreiben. Nun frag ich mich, ist es besonders schlau jemanden zu schellten der nicht nur seine Naivität und Schuld eingestanden hat (und auch stellt) und es sich unter anderen zur Lebens Aufgabe gemacht hat, zur Wachsamkeit gegenüber verblendenen Ideologien und dogmatischen Heilslehren auf zurufen? Für mich ist es, mal salopp gesagt, eine erfolgreich Resozialiesierung.

mfg ß

Grafik: Public Domain Quelle: Wikipeadia

ERROR Could not chown /kunden/tools/cgilib/blog/media/358745/thumbs/thumbnail_20060808-Organspende.jpg ERROR Could not chown /kunden/tools/cgilib/blog/media/358745/thumbs/thumbnail_20060808-Organspende2.jpg

08/08: Organspendeausweis

Organspendeausweis VorderseiteOrganspendeausweis Rückseite
Ich will jetzt gar nicht groß reden schwingen, die Moral-Apostel raushängen lassen und hier Überzeugungs Arbeit leisten, das es für jeden selbst im Interesse sein könnte sich als Organspender auszuweisen. Ganz kurz möchte ich nur darauf Aufmerksam machen, das auch mit jenem Ausweis einer Entnahme von Organen und Geweben Widersprechen kann. Allein das wäre für Ärzte und vorallem seine nahestehnden Angehörige eine Erleichterung. Denkt mal drüber nach! Danach könnt Ihr an jeder Apotheke, Arztpraxen und Krankenhäusern oder hier, vollkommen unbürokratisch und kostenlos euch einen Organspendeausweis austellen.

mfg ß